Besuchen Sie auch:


KW 8/07: Media-Daten 2007 für Liegerad-Magazin.

Anfang diesen Jahres haben wir den Vertrieb von Print-Anzeigen für das neue Magazin "Liegerad" im deutsch-sprachigen Raum übernommen und möchten Ihnen heute einige Gründe für eine Anzeigen-Buchung nennen sowie auf die Termine und Preise für 2007 hinweisen.

Neues Projekt:
Im Herbst 2003 haben wir ein Vertriebs-Konzept für Print-Anzeigen in dem BMW-Kundenmagazin "emotion" entwickelt und betreuen mittlerweile mehrere Städte in Deutschland.

Das hat den Herausgeber des neuen Magazins "Liegerad", die TBN Public Relations GmbH überzeugt, die uns daraufhin angesprochen haben, ob wir aufgrund unserer umfangreichen Erfahrungen nicht auch den Anzeigen-Vertrieb für deren neues Magazin im deutsch-sprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz, Holland) aufbauen könnten.

Da unsere Vertriebs-Aktivitäten mittlerweile zu einem wichtigen Standbein für uns geworden sind und es bisher in Deutschland noch kein Magazin gibt, welches sich an "Liegerad-Fahrer und -Interessierte" wendet, haben wir beschlossen, dieses Projekt zu übernehmen.

Wenn Sie dieses Thema interessiert, dann möchten wir Sie noch auf die Fach-Messe Rad 07 am 24./25. Februar 2007 in Fürth und auf die SPEZI am 28./29. April 2007 in Germersheim in der Südpfalz zwischen Speyer und Karlsruhe hinweisen.

Um was geht’s in dem Magazin "Liegerad"?
Liegerad ist bundesweit das einzige Magazin für alle Liege-, Spezialrad-Fahrer und Interessierte. Ein bunter Themen-Mix rund um diesen Fahrradtyp spricht Sportler, Familien und Senioren gleichermaßen an. Eine aufwändige Titelstory zieht den Leser ins Heft. Produkttests, Fahrberichte und News gehören genauso dazu wie Veranstaltungen, Ausflugs- und Urlaubstipps. Das Redaktions-Team besteht aus Journalisten mit langjähriger Erfahrung und einem hohen Bekanntheitsgrad in der Szene. Sie werden von professionellen Fotografen unterstützt.

Einen ersten optischen Eindruck bekommen Sie in Form der Null-Nummer auf unserer Seite Was für wen?, da die Nummer 1 erst im April 2007 erscheint.

An wen wendet sich das Magazin "Liegerad"?
Die Zeitschrift wendet sich an Menschen von 19 bis 70 Jahre:
-Freizeitsportler, die mit dem Rad zur Arbeit fahren oder es für Wochenend-Ausflüge nutzen.
-Senioren, die sich bewusst für den Kauf eines bequemen Liegerads entscheiden.
-Individualisten mit höherem Einkommen, die sich von der Masse absetzen wollen.
-Extrem-Sportler, die Expeditionen machen oder Rennen fahren.
-Freaks und Bastler, die hochwertiges Zubehör und Produkt-Tests suchen.
-Junge Familien.
-Menschen mit Behinderung, die normale Fahrräder nicht benutzen können.

Warum sollten Sie eine Anzeige im Magazin "Liegerad" buchen?
Sie erreichen Menschen, die sich bewusst ein Liegerad kaufen, dabei auf Qualität achten und dieses Rad intensiv nutzen. Unsere Umfrage hat ergeben, dass großes Interesse an den oben genannten Inhalten besteht, da diese Informationen speziell für diese Zielgruppe bislang noch nicht zur Verfügung gestellt wurden. Sind Sie beispielsweise Liegerad-, Zubehör-Hersteller oder -Händler? Bieten Sie Accessoires oder Dienstleistungen für diese Zielgruppe an? Dann sind Sie mit Ihrer Anzeige hier genau richtig!

Wann erscheint das Magazin "Liegerad"?
-15. April 2007 (Anzeigenschluss am 30.3.07)
-16. Juli 2007 (Anzeigenschluss am 15.6.07)
-15. Oktober 2007 (Anzeigenschluss am 14.9.07)

Wo wird das Magazin "Liegerad" erhältlich sein?
-Alle Bahnhofs- und Flughafen-Buchhandlungen.
-Zusätzlich 400 weitere Verkaufsstellen in Fahrrad-Hochburgen.
-Fahrrad- und Outdoor-Händler in ganz Deutschland.
-Abo-Vertrieb.
-Die Start-Auflage beträgt 10.000 Stück.

Wie wird das Magazin "Liegerad" bekannt gemacht?
-Teilnahme an Fach- und Publikums-Messen (z. B. SPEZI).
-Teilnahme an diversen Fahrrad-Veranstaltungen (z.B. Deutschland Tour).
-Teilnahme an Outdoor-Veranstaltungen (z.B. Fernweh-Festival).
-Eigene Website (www.liegerad.com).
-Verlinkung mit zielgruppen-orientierten Websites.
-Umfangreiche PR-Aktivitäten.

Was kostet eine Anzeige in dem Magazin "Liegerad"?
Wir haben Ihnen die ausführliche Anzeigen-Preisliste für 2007 als PDF-Datei angehängt.


Weitere Blog-Artikel aus der Kategorie Kunden und Kooperationen lesen.


Diesen Artikel empfehlen:


Einen Kommentar zu diesem Artikel schreiben:

Name (notwendig)
eMail-Adresse (notwendig, wird aber nicht angezeigt)
Website (wenn vorhanden)
Wenn Sie einen Kommentar veröffentlichen, dann stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten zu. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, dann finden Sie entsprechende Informationen in der Datenschutz-Erklärung.








Service Design Drinks #13
Service Design Tool School Februar 2019
Web Week Würzburg 2019
Service Design Tool School Mai 2019
Web Week Nürnberg 2019